All posts tagged Stephan Weidner

Don´t believe the hype, stay true, we versus you

“Ich habe im Laufe der Jahre viel gelernt und wenn etwas wirklich Wichtiges dabei war, dann das, dass die Haupttodesursache auf diesem Planeten die Dummheit ist. Dummheit und die daraus resultierende Intoleranz.

Es sind mehr Menschen durch Dummheit umgekommen, als durch Krankheiten, Unfälle und Kriege zusammen. Tatsächlich wurden Kriege aus Dummheit geführt, sind Menschen aus Dummheit einem Unfall zum Opfer gefallen. Nicht immer, aber oft.

Die Dummheit scheint unmittelbar unser Leben zu beeinflussen und je mehr die Zeit voran schreitet, umso dümmer werden wir. Wer einen Nachweis braucht, der widmet seine Aufmerksamkeit bitte den Massenmedien. Dieser Dummheit gilt es Einhalt zu gebieten. Wie das funktioniert, sollten wir versuchen herauszufinden …

Lasst uns eine Inventur der Dummheit erstellen und lasst uns nach mehr Wahrheit suchen. Wir treten ein in eine Phase absoluter Selbstbestimmung und suchen uns unsere Informationen selbst. Sie sind dort, wo man sie nicht vermutet, versteckt zwischen Lügen und Desinformation, leise, kaum hörbar, aber sie sind da, die wirklich wichtigen Dinge und wenn man sie einmal gefunden hat, segelt es sich leichter.

Traut euren Augen, hört genau hin und benutzt eure Stimme. Wir brauchen nichts anderes als einen wachsamen Geist” Stephan Weidner

Verliert nie den Mut, und Euer Herz nicht an etwas, das Euch in Euren Herzen nicht erfüllt.

Stephan Weidner

Der W “Fleisch” – Musikvideo

Jeder von uns konsumiert 90 Kilo Fleisch im Jahr. Read more…

Der W – Musikvideo “Machsmaulauf”

Zur Story: Da sich so viele nicht trauen, da draußen ihre Masken abzunehmen und genau hinzuschauen, ist manchmal etwas Motivation oder eine Aufforderung nötig. Read more…

Big Brother …

Ich finde, dass wir immer perverser werden. Wir stumpfen immer mehr ab und irgendwann sind wir so abgestumpft, dass solche Sachen wie “Gesichter des Todes” im Fernsehen laufen werden. Solche Sachen werden geguckt, sonst würde es sie nicht geben. Ich hab das Gefühl, wir werden alle zu Voyeuren, Sexisten oder komplett Wahnsinnigen. Das ist alles total krank und pervers. Wir entwickeln uns zurück in Richtung Steinzeit. “Big Brother” ist genau das Gleiche. Read more…

Wir verbringen unsere Tage damit, unwichtige Dinge zu tun, Fernsehen zu glotzen, im Internet zu surfen, SMS zu schicken, all diese Scheiße, die kein Mensch braucht, anstatt nach den wirklich wichtigen Dingen zu suchen - nach der Wahrheit!

Stephan Weidner

Keine Amnestie für MTV-Aktion

„Warum wir uns soviel Mühe geben, uns zu hassen…“

Der Hass, jeder trägt ihn in sich, er verbreitet sich virusartig, die wenigsten gestehen es sich ein und keiner weiß genau, woher er eigentlich kommt und wie und wo er sich mit dem Hass infiziert hat. Und sobald unser Organismus schwächelt, bricht er aus. Das erinnert mich ein wenig an Herpes. Die Symptome sind ähnlich vielfältig, aber im Fall Hass mit weit schlimmeren Folgen als bei einer ungeliebten Schleimhauterkrankung. Was weiß der Duden über eine derart weit verbreitete Erkrankung? … Read more…

Der Kampf mit sich selbst, ist alles was bleibt, Dummheit schlägt und Feigheit schweigt. Lern zu verzeihn und jeder Kampf, übt ein bisschen Toleranz.

Stephan Weidner

Der W – Komm schon

Read more…