Sea Shepherd

Die Sea Shepherd Conservation Society ist eine Umweltschutzorganisation mit Sitz in Friday Harbor im US-Bundesstaat Washington, die sich besonders dem Schutz der Meere und dem Kampf gegen den Walfang, die Robbenjagd sowie gegen unverhältnismäßige Fischerei verschrieben hat. Sea Shepherd ist eine Stiftung und finanziert sich durch Spenden. Sie wurde 1977 von Paul WatsonGreenpeace. gegründet, einem der Gründer von Greenpeace.

Die Organisation führt in internationalen Gewässern Aktionen gegen Walfänger, Robbenjäger und japanische Delphinfänger durch und beruft sich dabei unter anderem auf die United Nations World Charter for Nature. Nach eigener Auffassung übernimmt sie dabei die Strafverfolgung auf hoher See, die von den eigentlich zuständigen Regierungen nicht wahrgenommen wird.

Die Organisation hat nach eigenen Angaben seit 1979 zehn Walfangschiffe versenkt. Nach einer Mitteilung der Organisation habe es aber deswegen keine einzige Verurteilung von Sea Shepherd gegeben, da es sich in allen Fällen um illegal operierende Gesetzlose gehandelt habe. Die Sea Shepherd Conservation Society legt Wert auf die Feststellung, dass bei keiner ihrer Aktionen Gewalt gegen Menschen eingesetzt wurde oder wird.

Zu den bekanntesten Unterstützern von Sea Shepherd gehören Richard Dean Anderson, Pierce Brosnan, Brigitte Bardot, der Dalai Lama, Sean Penn, Red Hot Chili Peppers, Rutger Hauer, Fürst Albert von Monaco, Daryl Hannah und Martin Sheen.

Hier gehts zur Website

Comments are closed.